Auseinandersetzungsbilanz

Auseinandersetzungsbilanz
Auseinandersetzungsbilanz f RW balance sheet for settlement purposes
* * *
f <Rechnung> balance sheet for settlement purposes
* * *
Auseinandersetzungsbilanz
liquidating balance sheet

Business german-english dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Auseinandersetzungsbilanz — 1. Begriff: Bilanz einer Personengesellschaft (⇡ Abschichtungsbilanz), die als Grundlage für die Auszahlung eines oder mehrerer Gesellschafter dienen soll. Das Ergebnis der A. ist das ⇡ Auseinandersetzungsguthaben. 2. Formen: Die A. kann eine… …   Lexikon der Economics

  • stille Gesellschaft — stille Gesellschaft,   Handelsrecht: nach außen nicht in Erscheinung tretende Gesellschaft zwischen dem Inhaber eines Handelsgeschäfts und einem Kapitalgeber, der sich als stiller Teilhaber mit einer Vermögenseinlage an dem Geschäft beteiligt (§§ …   Universal-Lexikon

  • stille Gesellschaft — I. Charakterisierung:1. Die (typische) st.G. ist eine Sonderform der ⇡ Gesellschaft, bei der sich eine Person (auch juristische Person, andere Gesellschaften u.Ä.; stiller Gesellschafter), derart an dem Handelsgewerbe eines anderen (⇡… …   Lexikon der Economics

  • Abschichtungsbilanz — Bilanz zur Feststellung der Vermögenslage einer Personengesellschaft beim ⇡ Ausscheiden eines Gesellschafters. Stichtag für die A. ist der Zeitpunkt des Ausscheidens; im Fall des ⇡ Ausschlusses durch ⇡ Ausschließungsklage der Tag der ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Auseinandersetzungsguthaben — 1. Beim Ausscheiden eines Gesellschafters aus einer Personengesellschaft entstehendes Guthaben; Ergebnis der ⇡ Auseinandersetzungsbilanz. Der Geschäftsanteil auf dem Kapitalkonto, meist vermehrt um die Auflösung der ⇡ stillen Rücklagen (Bewertung …   Lexikon der Economics

  • Bewertung — Verfahren zur Bestimmung des Werts von Gütern oder Handlungsalternativen. Die Höhe des Wertansatzes richtet sich nach dem Zweck oder Anlass der B. I. B. in der Bilanz:Je nach den mit der Aufstellung einer ⇡ Bilanz verfolgten Zielen sind bei der B …   Lexikon der Economics

  • Bilanz — I. Kennzeichnung:Im Grundsatz der Abschluss des Rechnungswesens einer Unternehmung für einen bestimmten Zeitpunkt (⇡ Bilanzstichtag) in Form einer Gegenüberstellung von Vermögen und Kapital. Das ⇡ Vermögen (Aktiva) zeigt die konkrete Verwendung… …   Lexikon der Economics

  • Umwandlungsbilanz — Sonderbilanz; die anlässlich von ⇡ Umwandlung im Sinn des Umwandlungsgesetzes (UmwG) aufzustellen sind. 1. Bilanzen des übertragenden Rechtsträgers (RT): a) Schlussbilanz: Ein bilanzierungspflichtiger RT, der bei der Umwandlung untergeht, hat… …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”